Mit drei Mannschaftsgoldmedaillen und fünf Einzelgoldmedaillen waren die Schützinnen und Schützen der KKS wieder sehr erfolgreich bei den diesjährigen Landesmeisterschaften im Bundesleistungszentrum in Hannover – Wilkenburg. Viele der Teilnehmer konnten mit ihren Ergebnissen die Fahrkarte nach München zur Deutschen Meisterschaft lösen und kämpfen dort um den Titel eines Deutschen Meisters.

Der Vorstand gratuliert allen Siegern und Platzierten. Stellvertretend für alle Sieger sei hier Henrik Borchers erwähnt, der mit dem Luftgewehr einen neuen Landesrekord mit 397 Ringen von 400 möglichen Ringen aufstellte und im Finale zusätzlich einen Finalrekord mit 103 Ringen erreichte.

Wir wünschen allen Schützen viel Erfolg in München, vielleicht können wir wie im Vorjahr wieder einen Deutschen Meister feiern.

Wilfred Lampe
1. Vorsitzender

1 Antwort

  1. Jens sagt:

    Glückwunsch

%d Bloggern gefällt das: